HomeLeitbildSchulentwicklungWeiterbildungLernenLehrenLesenArgumenteSitemapImpressum
Bezirk Bregenz
Warth
Sulzberg-Thal
Sibratsgfäll
Schröcken
Schnepfau
Reuthe
Möggers
Eichenberg
Unsere Gemeinde
Unser Schulhaus
Unser Team
Unsere Schüler
Termine im Schuljahr
Lesewerkstattwochen
Momentaufnahmen
Unser Schulbiotop
> Geschichte des Biotops
> Aktuelles vom Biotop
Das bunte Schuljahr
Kleine Künstler
Noch mehr Einblicke
Kontakt
Damüls
Buch
Bildstein
Bregenz-Fluh
Andelsbuch-Bersbuch
VS Krumbach
Alberschwende-Müselbach
Alberschwende-Fischbach
Alberschwende-Dresslen
Bezirk Dornbirn
Bezirk Feldkirch
Bezirk Bludenz
Partnerschulen
Heterogen lernen - Schweiz
Schule im alpinen Raum
Film "La scola el spazi alpin"
Film "Kleine Schulen im alpinen Raum"
Film "Schule - Herz des Dorfes"

Drucken | Print

Unser grünes Klassenzimmer

Nach drei langen und sehr arbeitsintensiven Projektjahren der Vorbereitung und des Aufbaus an der Volksschule Eichenberg bereichert ein in sich stimmiges Feuchtbiotop nun den Schulalltag der Schüler und Schülerinnen während des gesamten Schuljahres. Die Kinder nennen das Schulbiotop liebevoll ihr „Klassenzimmer im Grünen“. Ein Gedicht und ein paar Eindrücke in Form von Bildern sollen euch neugierig machen auf die Geschichte des Schulbiotops und auf die aktuellen Arbeiten, die wir gerade durchführen oder die besonderen Anlässe, an denen wir das Eichenberger Schulbiotop einfach nur genießen dürfen.

    Der Frosch     

 

In unserem „EICHENBERGER REICH“

gibt es einen schönen Teich.

 

Wir sehen schon aus weiter Ferne

den Frosch, den haben wir sehr gerne.

 

Das ist der Frosch, der uns gefällt,

das soll wissen die ganze Welt.

 

Sind wir am Teiche angekommen,

ist der Frosch vorbeigeschwommen.

 

Dort singt er dreimal: Quak! Quak! Quak!

- und das den ganzen lieben Tag.

 

Geht er auch durchs grüne Gras,

ist er meist vom Teich ganz nass.

 

Taucht tief in unsern Teich hinein

mit seinen „Froschkinderlein“.

 

Er schwimmt, er springt, kann viele Sachen,

die finden wir auch oft zum Lachen.

 

Wir sind gern in seiner Welt,

weil’s uns dort so gut gefällt.

 

Ein Gemeinschaftsgedicht der 1./2. Schulstufe im Schuljahr 2002/2003 für unser Teichtagebuch

Genießt ein paar Eindrücke vom Biotop

©Volksschule Eichenberg 2008 Letztes Update dieser Seite:
1. September 2015