HomeLeitbildSchulentwicklungWeiterbildungLernenLehrenLesenArgumenteSitemapImpressum
Bezirk Bregenz
Warth
Sulzberg-Thal
Sibratsgfäll
Schröcken
Schnepfau
Reuthe
Möggers
Eichenberg
Unsere Gemeinde
Unser Schulhaus
Unser Team
Unsere Schüler
Termine im Schuljahr
Lesewerkstattwochen
> Werkstatt 2019/20
- Die Wikinger
- Marco Polo
- Columbus
> Werkstatt 2018/19
> Werkstatt 2017/18
> Werkstatt 2016/17
> Werkstatt 2015/16
> Werkstatt 2014/15
> Werkstatt 2013/14
> Werkstatt 2012/13
> Werkstatt 2011/12
> Werkstatt 2010/11
> Werkstatt 2009/10
> Werkstatt 2008/09
> Werkstatt 2007/08
> Werkstatt 2006/07
- Herbstwaldtag
- Winterwaldtag
- Frühlingswaldtag
- Sommerwaldtag
- Abschlusswerkstatt
> Werkstatt 2005/06
> Werkstatt 2004/05
Momentaufnahmen
Unser Schulbiotop
Das bunte Schuljahr
Kleine Künstler
Noch mehr Einblicke
Kontakt
Damüls
Buch
Bildstein
Bregenz-Fluh
Andelsbuch-Bersbuch
VS Krumbach
Alberschwende-Müselbach
Alberschwende-Fischbach
Alberschwende-Dresslen
Bezirk Dornbirn
Bezirk Feldkirch
Bezirk Bludenz
Partnerschulen
Heterogen lernen - Schweiz
Schule im alpinen Raum
Film "La scola el spazi alpin"
Film "Kleine Schulen im alpinen Raum"
Film "Schule - Herz des Dorfes"

Drucken | Print

Die "Abschlusswerkstatt"

In der vorletzten Schulwoche 2006/07  beschäftigten wir uns in unserem Jahresprojekt mit Antonio Vivaldis Werk von den vier Jahreszeiten. Dazu lasen wir gemeinsam die Geschichte des kleinen Katers aus dem Buch und versuchten uns an einigen Hörbeispielen aus dem bekannten musikalischen Werk.

Die Vorbereitungen zur Abschlussfeier

Auf diesem Hintergrund entwickelte sich in dieser Schulwoche das Projekt der Schüler und Schülerinnen selbst ein Musikfest zu den vier Jahreszeiten zu gestalten und dies dann an unserer Schlussfeier am 29. Juni 2007 für alle Eltern aufzuführen. Von der Liedauswahl über die Begrüßungs- und Moderationstexte, von den Kostümen bis zur Tischdekoration und der Festsaaldekoration übernahmen die Kinder mit der Unterstützung von uns Lehrerinnen alle Aufgaben selbst und so konnten die Schüler und Schülerinnen am Ende der Projektwoche mit einem enormen Musikprogramm aufwarten. Es wurde gesungen, getanzt, musiziert und vorgespielt. Durchs Programm führten die Kinder selbst und die Eltern forderten am Ende der Vorstellung sogar eine Zugabe von den Kindern.

Aus der Kostümschneiderei

Der Auftritt der Jahreszeiten bei ihrem Fest

©Volksschule Eichenberg 2008 Letztes Update dieser Seite:
1. August 2014