HomeLeitbildSchulentwicklungWeiterbildungLernenLehrenLesenArgumenteSitemapImpressum
Bezirk Bregenz
Warth
Sulzberg-Thal
Sibratsgfäll
Schröcken
Schnepfau
Schuljahr 2015/16
Schwerpunkte im Schulprogramm
Bildergalerie
Unser Schulhaus
+ Schulchronik
+ Räumlichkeiten
+ Hochwasser 1999
Unsere Gemeinde
Kontakt
Reuthe
Möggers
Eichenberg
Damüls
Buch
Bildstein
Bregenz-Fluh
Andelsbuch-Bersbuch
VS Krumbach
Alberschwende-Müselbach
Alberschwende-Fischbach
Alberschwende-Dresslen
Bezirk Dornbirn
Bezirk Feldkirch
Bezirk Bludenz
Partnerschulen
Heterogen lernen - Schweiz
Schule im alpinen Raum
Film "La scola el spazi alpin"
Film "Kleine Schulen im alpinen Raum"
Film "Schule - Herz des Dorfes"

Drucken | Print

Ein Lernumfeld zum Wohlfühlen
Gemeindesaal/Turnsaal

Ein besondereres Schmuckstück der neuen Schule wurde der Turnsaal. Er besticht durch seine Helligkeit und seine klare Linienführung. Noch mehr als bisher soll er auch die Funktion eines Gemeindesaales erfüllen können und die verschiedensten Veranstaltungen des Dorfes und der Vereine ermöglichen. Dazu wurden besonders die Nebenräume neu geschaffen oder adaptiert:

  • eine Küche, die allen gastronomischen Anforderungen genügt und auch von außen zugänglich und beschickbar ist
  • die WC-Anlagen wurden zur gemeinsamen Nutzung von Schule und Öffentlichkeit in den oberen Stock verlegt
  • das ergab eine Galerie, von der aus der ganze Saal überblickt werden kann
  • ein Foyer gibt Platz für kleinere Veranstaltungen und beherbergt die Garderobe
  • im großen Geräteraum wurde auch das Tisch- und Stuhllager untergebracht
  • die neugestaltete Bühne dient als Probelokal für Musik, Chor und Musikschule
  • neben den WC gibt es je einen Umkleideraum und eine Wasch- und Duschmöglichkeit für Buben und Mädchen
  • für außerschulische Veranstaltungen im Saal gibt es einen eigenen Haupteingang
  • Licht- und Lüftungstechnik entsprechen dem modernsten Stand
  • auch neue Tische und Stühle wurden angeschafft, die in der ehemaligen Garage gelagert werden können.

©ARGEKleinschulen 2006 Letztes Update dieser Seite:
14. Juli 2008